Nach vielen Stunden des Spürens und Fühlens, des Denkens und Erwägens sind wir zum Entschluss gekommen, dass wir unsere Praxis zur Zeit nicht weiterführen werden. Bis zum 31.08.21 sind wir noch in der Rathausstraße 7, danach werden wir erstmal in die Stille gehen.

Ein weinendes Auge … wir sind traurig über die Schließung, bedingt durch die momentane C-Situation, denn diese würde uns dazu zwingen, Kontrolle über Dich auszuüben und Tests oder Impfung von Dir zu verlangen. Wir wollen uns nicht einspannen lassen in ein politisches Geschehen, das wir sehr kritisch betrachten.

Ein lachendes Auge … wir stehen zu uns und fahren fort, eine Welt zu erschaffen, die wir als lebenswert erachten. Es ist eine chaotische Zeit, durch die wir gerade durchgehen. Wir haben jetzt als Menschheit die Möglichkeit, auf der Entwicklungsspirale einen Sprung „nach oben“ zu machen, und dazu wollen wir beitragen.

Auch wenn erstmal wieder eine Leere, ein Nichtwissen entsteht, ist es doch so, dass genau dies sein muss, um „alte Speicher“ zu leeren und Platz zu schaffen für das Neue!

Wir werden berichten, wie es weitergeht!

Herzlichst, Gabriele