I had a dream …

Vor Jahren hatte ich einen aufwühlenden Traum. Ich sah zwei tiefe Löcher in der Erde, in denen ganz unten je ein Kind umwickelt mit starken Seilen lebelos da lag. Über den Löchern saß ein gramgebeugter Mann, der herzzerreißend schrie! Die Szene wechselte und ich war in einer Art Kirche. Es gab Tische und Bänke, an denen viele Menschen saßen. Sie luden mich ein, bei Ihnen Platz zu nehmen. Ich spürte jedoch, dass ich dies nicht wollte. Ich begab mich auf die Suche nach meinem Platz, von dem aus ich einen klaren Blick haben und meine Kraft spüren konnte.

Damals wußte ich es noch nicht, dass dieser Traum der Startschuss für die größte Veränderung in meinem Leben war. Ich war aufgewacht! Ich konnte erkennen, welche Fesseln mein Leben behinderten. Mir wurde mit der Zeit immer klarer, dass ich mich in vielen Lebensbereichen hinten an gestellt hatte. Mir wurde klar, dass ich aufbrechen mußte, um der Sehnsucht meines Herzens nach Lebendigkeit und Sinn zu folgen.

Seither ist viel geschehen. Mein Leben hat sich auf vielerlei Weise geändert. Ich durfte erkennen, wer ich wirklich bin. Tiefe innere Glaubenssätze zu entdecken, half mir, eine große Übersicht zu gewinnen und mich mehr und mehr in das Leben hinein zu entspannen. Mein individuelles Sein bekam so viel mehr Kraft, Lebendigkeit und Herzenstiefe.

Diesen „Weg“ mag ich Dir gerne zur Verfügung stellen. Ich lade Dich ein: hab den Mut für Veränderungen! Denn wenn ich, wenn Du, wenn möglichst viele Menschen sich selbst wieder lieben lernen und damit ihre wirkliche Kraft wiederentdecken, wird Wandel geschehen.

Nimm Kontakt mit mir/uns auf: willkommen@inspirit-life.de oder 07675-9291099

In Liebe, Gabriele

www.inspirit-life.de